Prototyp, der Zweite - «Scewo»

«Scalevo» bedeutet erst der Anfang von etwas grossem. Wir entwickeln nämlich das Konzept für den zweiten Prototypen «Scewo». Damit möchten wir am CYBATHLON 2016 teilnehmen. Wir wechseln mechanische und technische Bestandteile aus und verleihen dem Rollstuhl einen neuen Look.

Tabita Rüegg – 05.09.2016

Zweiter Prototyp «Scewo»

Mit dem Prototypen «Scalevo» soll der Spass nicht zu Ende sein. Wir beschliessen, den Prototypen weiterzuentwickeln und ein Konzept für den zweiten Prototypen «Scewo» zu entwickeln. Damit möchten wir nämlich am CYBATHLON 2016 teilnehmen.

Wir starten eine «Generalüberholung». Dabei wechseln wir mechanische und technische Bestandteile aus und verleihen dem Rollstuhl einen neuen Look.

Kaum ist der Prototyp fertig, beginnen wir mit dem Training für den CYBATHLON. Es gelingt uns, mehrere Testpiloten an Bord zu holen, wovon einer als Fahrer am CYBATHLON an die Startlinie gehen soll. Wir studieren die Hindernisse bis ins letzte Detail und arbeiten Strategien für die Fahrt aus, um sicher als Gewinner aus dem Rennen zu gehen. Nach dutzenden Testfahrten sind wir uns sicher: Wir werden den CYBATHLON 2016 gewinnen!

3, 2, 1... Go!

Am lang ersehnten Tag folgt die grosse Enttäuschung. Kurz nach der Startlinie scheiden wir aus dem Rennen aus. Unser Pilot kam versehentlich auf den Ausschalt-Knopf, der sich ohne fremde Hilfe nicht wieder einschalten lässt.

Die Enttäuschung ist zu Beginn gross. Doch wir lassen den Kopf nicht hängen. Unter dem Motto «Jetzt erst recht!» starten wir in einen neuen Abschnitt.

Gefällt Dir dieser Beitrag? Dann teil ihn mit Deinen Liebsten.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren